Ich will mittragen

Ich will mittragen

Ich bin ein geistiges Wesen, und bin mir dessen bewusst. Mit diesem doppelten Bewusstsein wächst ein Verantwortungsgefühl: Ich will die Welt mittragen. Auf diese Intuition, diesen Willen, gründen viele Unternehmen und Institutionen ihr Arbeit. Am 27. und 28. September wird das World Goetheanum Forum zum zweiten Mal ein Forum anbieten, damit Menschen, die aus dieser so erlebten Verantwortung Aktivitäten ergreifen, sich begegnen. Auf dieser Seite zeigen wir Initiativen, die auf dem Forum vertreten sein werden.

Wer aufhört, nur bis zum Tellerrand des eigenen ökonomischen Erfolgs zu schauen, kann mehr bewegen.

Antje Tönnis


Bild: Während World Goetheanum Forum 2018. Foto: Goetheanum Kommunikation

Print Friendly and PDF
Hilfe im Unglück

Hilfe im Unglück

«Menschlichkeit vor Bürokratie»

«Menschlichkeit vor Bürokratie»