Der neue Podcast der Wochenschrift!

Leitartikel

Die Pandemie zeigt: Die Gesundheit des Einzelnen, der Gemeinschaft und der Erde hängen zusammen. Die Zerstörung von Flusslandschaften wie am Jangtse, die industrialisierte Massentierhaltung von Haus- und Pelztieren, Entwaldung und Monokulturen, die gestörte Wärmeorganisation der Erde rufen: Wir müssen unser Leben ändern und nachhaltig gestalten. Dabei sollten Medizinerinnen und Mediziner...
Gespräch mit Daniela Bertschy, Leiterin der Pflege, und Lukas Schöb, Ärztlicher Leiter, über das Jubiläum der Klinik Arlesheim und den Blick in die Zukunft der ersten anthroposophischen Klinik. Das Gespräch führte Wolfgang Held. Die Klinik Arlesheim feierte dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Wie verlief die Feier? Daniela Bertschy Anders als...
1009 Kilometer wandern Johannes und Manuel Sturm gemeinsam vom 27. Februar bis 27. Mai 2019 durch Israel, auf dem mythischen Israel National Trail. Ein Gespräch über die gemeinsame Reise von Vater und Sohn miteinander, zueinander. Die Fragen stellte Wolfgang Held. Wie kam es zum Entschluss, gemeinsam auf Wüstentour zu gehen?...

Werbeanzeige

 Der neue Podcast der Wochenschrift!

Leitartikel

Gespräch mit Daniela Bertschy, Leiterin der Pflege, und Lukas Schöb, Ärztlicher Leiter, über das Jubiläum der Klinik Arlesheim und den Blick in die Zukunft der ersten anthroposophischen Klinik. Das Gespräch führte Wolfgang Held. Die Klinik Arlesheim feierte dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Wie verlief die Feier? Daniela Bertschy Anders als...

Werbeanzeige

Jeder weiß, dass man aus Pflanzen Heilstoffe gewinnen kann. Wichtiger ist aber die tiefe Erkenntnis über die Pflanze. Aus ihr entstehen Arzneien, die Mensch und Erde heilsam verbinden. Vesna Forštnerič Lesjak und Albert Schmidli sind Forschende, die sich für die anthroposophische Pharmazie begeistern und dieser durch ihre Initiativen Kraft verleihen....

Werbeanzeige

Zeitsymptome

Zeitsymptome

Gegenwart sehen 

Kinder und Eltern sind von 2G-Regeln und Maßnahmen erheblich betroffen. Viele Kinder und Jugendliche leiden unter den Einschränkungen ihres Alltags, ihres Soziallebens, dem medialen und gesellschaftlichen Druck. Die Impfung versprach dafür Abhilfe und Freiheit, doch kann sie die Übertragung von Covid-19 nicht verhindern. Trotzdem wird sie jetzt für Kinder ab...
Vorstellungen von einer Verbesserung des Menschen durch Technologie greifen auch in den Umgang mit Säuglingen ein. Sie werden uns schmackhaft gemacht als heilbringende, zukunftsweisende und mittlerweile kostengünstige Methoden. Im September erschien eine Ausgabe des wissenschaftlichen Wochenmagazins ‹Science›, zum Thema ‹Das menschliche Genom›. Der Leitartikel ist besonders aufschlussreich. Er trägt den...
Mikroben haben die längste Geschichte in der Evolution – und auch die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die sich mit ihnen befassen, haben einen langen Atem: Zum 40. Mal traf sich am 24. und 25. September 2021 der Arbeitskreis Mikrobiologie in der Naturwissenschaftlichen Sektion im Glashaus. Die Arbeitsgruppe wurde 1981 von Norbert Pfennig (1925–2008),...

Werbeanzeige

Weltweit

Initiativen und Menschen

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Forum

Dialoge · Rückblicke · Hinweise 

Hans Memlings ‹Triptychon mit den beiden Johannes›, 1479 fertiggestellt, war als Hauptaltarbild der zum Krankensaal hin geöffneten Kirche des Sint-Janshospitaal in der damaligen Hansestadt Brügge in Auftrag gegeben worden. Ein religiöses und zugleich therapeutisches Kunstwerk. Wie heilsam das Bild wirken kann, wird von Julia Selg, Kunsthistorikerin und Sprachwissenschaftlerin, und Christiaan...
Reaktion von Lesenden zum Interview mit Gerald Häfner ‹Sie haben unbewusst die Dreigliederung gewählt›, in: ‹Goetheanum› 42/2021. Das Ziel ist,...
Diskussionsbeitrag zum Tagungsbericht von Edwin Hübner ‹Die Sinneserfahrung als Icherlebnis›, ‹Goetheanum› 42/2021. In dem Bericht heißt es: «Die Diskussion […] beinhaltete ein hochaktuelles Thema, denn es wurde kontrovers darüber gesprochen, ob bei einem Videogespräch über eine Konferenzsoftware neben dem Sehen und Hören auch der Laut-, der Begriffs- und der Ich-Sinn...

Worte

Sprüche und Kolumne

Worte

Sprüche und Kolumne

Denke stets daran, dass für dich nichts unmöglich ist: Halte dich für unsterblich und fähig, alles mit deinem Geist zu erfassen, jedwede Kunst und Wissenschaft zu kennen; finde dich am...
Die Atmosphäre im Raum war unangenehm und spannungsgeladen. Menschen sahen sich nicht an, aber beobachteten sich. Misstrauen und Vorsicht lagen in der Luft. Oder auch: Die Stimmung war ausgelassen. Es...

Forum

Dialoge · Rückblicke · Hinweise 

Reaktion von Lesenden zum Interview mit Gerald Häfner ‹Sie haben unbewusst die Dreigliederung gewählt›, in: ‹Goetheanum› 42/2021. Das Ziel ist, auf ein Reaktionsmuster in einer Krise aufmerksam zu machen, das...

Werbeanzeige

Campus

Forschung und Leben

Letzte Kommentare

Facebook