Der neue Podcast der Wochenschrift!

Leitartikel

Die Wahl zum deutschen Bundestag liegt drei Wochen zurück und in Berlin verhandeln SPD, FDP und die Grünen, welche Politik sie gemeinsam als neue deutsche Regierung verwirklichen wollen. Darin liege eine Chance, sagt Gerald Häfner. Wolfgang Held Wie interpretierst du die Wahl? Gerald Häfner Im Vergleich zu den Wahlen in...
Die so widersprüchliche Welt zu verstehen, ruft das Bewusstsein auf, einen Sprung zu machen, wie damals, als wir vor 3000 Jahren die Obhut der Götter hinter uns ließen, um Persönlichkeit und Freiheit zu finden. Delphi war die große Schule auf dem Weg zum Ich. Heute sind wir selbst unsere Lehrer...
Vor 700 Jahren hinterließ eine große Persönlichkeit des westlichen Geisteslebens ein Hauptwerk des esoterischen Christentums. In Dantes Schriften wird der Prozess der christlichen Initiation deutlich, insbesondere in seinem Hauptwerk, der ‹Göttlichen Komödie›, die in der Dunkelheit der unterirdischen Welt beginnt. Marcus Schneider zeigt, wie diese grandiosen und gewaltigen Bilder, die...

Werbeanzeige

 Der neue Podcast der Wochenschrift!

Leitartikel

Werbeanzeige

Christine Gruwez kennt den persischen Raum von vielen Reisen und Studien. Ein Gespräch über Geschichte und Perspektive in Afghanistan. Die Fragen stellte Wolfgang Held. Christine Gruwez Ich schicke voraus, dass ich Afghanistan nicht besucht habe, dafür aber alle Nachbarländer, nicht nur den Iran, den ich ja viele Male besucht habe,...

Werbeanzeige

Zeitsymptome

Zeitsymptome

Gegenwart sehen 

Mikis Theodorakis ist gestorben. Mit ihm starb «ein Teil der Seele Griechenlands», so formulierte es die Kultusministerin Lina Mendoni. Eine dreitägige Staatstrauer wurde angeordnet für den Lehrer, Intellektuellen, Politiker, Künstler und Volkshelden. All das war der Komponist, der am 2. September mit 96 Jahren einem Herzinfarkt erlag – in seinem Zuhause in...
Schon als Medizinstudent hat Tankred Stöbe gewusst, dass er sich für diejenigen einsetzen will, die sonst keine Hilfe erfahren. So war er schon im Studium an Kliniken in Indien, Lesotho und Kenia. Seit 20 Jahren ist er mit Ärzte ohne Grenzen an Krisenorten unterwegs, zuerst in Thailand, dann von Nepal...
Ein junger Mann, der mit und im Internet aufgewachsen ist, wird zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. Edward Snowden bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was wird akzeptiert – und wo ist der Punkt, gegenzusteuern? Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden (1983) die Welt: Als Datenspezialist und...

Werbeanzeige

Weltweit

Initiativen und Menschen

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Forum

Dialoge · Rückblicke · Hinweise 

Peter Selg macht auf die Gefahr aufmerksam, in die Medizin immer wieder gerät und mit Präimplantationsdiagnostik und ‹Genschere› erneut droht. Was muss hier Medizinethik leisten? Wenn die Medizin dem Menschen gerecht werden will, muss sie auf das Individuum sehen. Der übliche Blick der Statistik ist eine Abstraktion, die den einzelnen...
Im richtigen Moment, am Beginn einer neuen weltweiten Finanzkrise, einhundert Jahre nach dem Dreigliederungsimpuls und ein Jahr vor dem 100. Geburtstag von Steiners ‹Nationalökonomischem Kurs›, legt der Hochschullehrer Helmut Woll aus Bremen 14 Kommentare aus dogmengeschichtlicher Perspektive zu diesem Kurs vor. Helmut Woll besteht darauf, dass es höchste Zeit dafür...

Worte

Sprüche und Kolumne

Worte

Sprüche und Kolumne

Noch ruhe ich im Niemandsland als unsichtbarer Samen im Nachtschatten der Gewächse doch ein Glühen führt mich in meinen inneren Garten bis ich verwandelt als Kelch Knoten und Kronblatt dem...
Robinson Crusoe freundet sich mit einem ‹Wilden› an. In der Existenzialität seiner Situation überwindet er seine kulturellen Grenzen, die ‹Freitag› zu einem Sklaven gemacht hätten. Er gewinnt einen Menschenfreund. Wenn...

Forum

Dialoge · Rückblicke · Hinweise 

Die Coronapandemie hat den größten Teil der Menschheit mit etwas konfrontiert, wovon sonst hauptsächlich jene betroffen waren, die mit der Diagnose Krebs überrascht worden sind: Angst vor einem möglicherweise qualvollen...

Werbeanzeige

Campus

Forschung und Leben

Letzte Kommentare

  • Danke!
    Sylvia Braun
  • Danke Herr Soldner für diese ausgewogene Ausführung. Man würde ja...
    mgschwindgrieder
  • Danke Annette Bogatay für die Aufklärung diese beiden Begriffe. Genau...
    mgschwindgrieder
  • Liebe Annette Bogatay! Vielen Dank für die sorgfältige Stellungnahme! Und...
    Elfriede Puppe Nehls
  • Mich würden nach eineinhalb Jahren Erlebnisse und Empfindungen mit diesem...
    michael2
  • Vielen,vielen Dank für diese klugen, ruhigen,ausgewogenen Informationen über Impfentscheidung, unseren...
    gudrun.s.nowatzki
  • Dank für den ausgezeichneten, differenzierten, besonnenen, klärenden Beitrag !!! Ein...
    elsbeth weymann
  • Zwei Begriffe werden nicht hinterfragt, die im Zusammenhang mit "Corona"...
    Annette Bogatay
  • 1) Die 2G-Regel ist ebenso unsinnig wie gefährlich, wie man...
    B. Dähler
  • Phantastisch, gekonnt, genial, wie Peter Härtling in diesen wenigen Zeilen...
    Dr. Karlheinz Bartel

Facebook