exc-5dcd599688b0585368776148

Auf die Welt gerichtet

In dieser Woche stellen wir eine Sammlung von Initiativen vor, die alle vereint, wie sehr sie sich mit der Welt verbinden. Das russische Eurythmie-Duo Muza schafft belebende Impulse, indem es seine Werke einem breiten Publikum öffnet und ihren spirituellen Impuls professionell künstlerisch hinausträgt. Ganz anders stellt sich die neu erfundene Walz oder eine Tagung zur Agrarökologie in die Welt. Doch immer ist es die Begegnung und Anerkennung des anderen, die gesucht und hoch geschätzt wird.

Franka Henn

Ohne die Entfaltung von individuellem Potenzial kann sich keine Gemeinschaft entwickeln.

Helmy Abouleish


Titelbild: Sekem

Print Friendly, PDF & Email

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Kommentare

Facebook