Neue Sport- und Klassenlehrausbildung

Die Akademie für Bewegung und Bildung in Basel bietet seit dem 14. September einen neuen Studiengang an.


Foto: Dieter Schaffner

In dem Bachelorstudium gibt es für Interessierte die Möglichkeit, sich in einem Studium sowohl sportpädagogisch wie auch waldorfpädagogisch ausbilden zu lassen. In sechs Semestern wird den Studierenden eine umfangreiche Ausbildung für die Arbeit an waldorfpädagogischen Einrichtungen geboten. Neben dem Erlernen von sporttheoretischem und -praktischem Wissen werden sowohl die anthropologischen wie auch die waldorfpädagogischen und anthroposophischen Grundlagen vermittelt. Theoretische Unterrichtseinheiten werden an der Akademie selbst wie auch an der Freien Hochschule in Stuttgart angeboten. Zusätzlich dürfen die Studierenden ihr Lehren während der praktischen Unterrichtsbegleitung an einer der Partnerschulen zusammen mit einer Mentorin oder einem Mentor erleben. Ein weiterbildendes Masterstudium kann anschließend unter anderem an der Freien Hochschule in Stuttgart absolviert werden.


Mehr Akademie für Bewegung und Bildung

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

  • Hallo Herr Hansen, es freut uns, wenn Ihnen dieser Beitrag...
    Franka Henn
    Franka Henn
  • Lieber Rolf Heine, vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich kenne...
    Avatar
    michael2
  • Was für ein wunderbarer Aufsatz von Herrn Ben Ahron über...
    Avatar
    Kai Hansen
  • Schmerz mit allergie oder allergieen mit Schmerzen in menschlichen organen...
    Avatar
    Johannes DeNiet
  • Wirklich sehr zu schaetzendes Artikel! So vielschichtig, so bezogen, so...
    Avatar
    Babs Kruisdijk
  • Ich finde ihre Artikel immer sehr anregend. Und würde sie...
    Avatar
    Marion Koch
  • Ich denke,dass anthroposofische info den menslichen Geist kann bereichern um...
    Avatar
    Johann de Niet
  • Ich habe Unterschriften für die Volksabstimmung über das Grundeinkommen auf...
    Avatar
    margrith.kaeser
  • Hallo Adelheid, wenn ich fragen darf...sind die Bücher ihres verstorbenes...
    Avatar
    Herr Alejandro DODERA
  • Hallo, „ gleichwohl ist auch in der Anthroposophischen Gesellschaft und...
    Avatar
    Wieland Hartwich

Facebook