Grundlage von Pflege und Begleitung

Die heilende Kraft der menschlichen Begegnung wird zunehmend wissenschaftlich untersucht.


‹Der Apostel Johannes an der Brust Christi (Johannesminne)›, Bodenseegebiet, um 1310, Eichenholz (alte Fassung); angeblich aus dem Augustiner-Chorfrauenstift Inzigkofen.
Quelle: Wikimedia commons.

Das menschliche Miteinander zu erforschen, bedeutet bis in die moralische Integrität der sich Begegnenden vorzustoßen. Deshalb ist es heikel. Sebastian und Angelika Monteux gehen jetzt diesen Weg. Sebastian Monteux, im Camphill Aberdeen geboren, ist Dozent für psychische Gesundheitspflege an der britischen Universität Abertay. Angelika Monteux war Gründungsmitglied und Camp­hill-Programmleiterin des früheren Diploms in Heilpädagogik. Gemeinsam haben sie kürzlich in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift ‹International Journal of Social Pedagogy› einen Artikel veröffentlicht, der die Wichtigkeit der menschlichen Beziehung in Pflege und medizinisch-therapeutischer Begleitung in den Vordergrund stellt. Der Erforschung von Art und Zweck dieser Beziehungen in der alltäglichen Pflegepraxis wird bisher wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Sie untersuchen und beschreiben menschliche Begegnungen grundsätzlich, wie auch den Raum wahrer Begegnung, spiritueller Fürsorge und den Wechsel von Abhängigkeit zu Miteinander.

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

  • Hallo Herr Hansen, es freut uns, wenn Ihnen dieser Beitrag...
    Franka Henn
    Franka Henn
  • Lieber Rolf Heine, vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich kenne...
    Avatar
    michael2
  • Was für ein wunderbarer Aufsatz von Herrn Ben Ahron über...
    Avatar
    Kai Hansen
  • Schmerz mit allergie oder allergieen mit Schmerzen in menschlichen organen...
    Avatar
    Johannes DeNiet
  • Wirklich sehr zu schaetzendes Artikel! So vielschichtig, so bezogen, so...
    Avatar
    Babs Kruisdijk
  • Ich finde ihre Artikel immer sehr anregend. Und würde sie...
    Avatar
    Marion Koch
  • Ich denke,dass anthroposofische info den menslichen Geist kann bereichern um...
    Avatar
    Johann de Niet
  • Ich habe Unterschriften für die Volksabstimmung über das Grundeinkommen auf...
    Avatar
    margrith.kaeser
  • Hallo Adelheid, wenn ich fragen darf...sind die Bücher ihres verstorbenes...
    Avatar
    Herr Alejandro DODERA
  • Hallo, „ gleichwohl ist auch in der Anthroposophischen Gesellschaft und...
    Avatar
    Wieland Hartwich

Facebook