exc-5e44ec1a346011686f3e5100

Ostasien und die Entwicklung der gegenwärtigen Kultur

In der globalisierten Welt stoßen die Gegensätze aufeinander. Rudolf Steiner lenkt dazu in ‹Westliche und östliche Weltgegensätzlichkeit› den Blick auf die kulturellen Ursprünge.


Eine spirituelle Geschichtsbetrachtung erkennt heute eine Entwicklung, die vor langer Zeit in Indien begann. Der Blick fällt dabei nach Fernost, auf China, Korea und Japan. Die Gegenwart zu begreifen, bedeutet deshalb, diese Kulturen verstehen zu wollen.


Veranstaltung: 14. bis 16. Februar 2020

Print Friendly, PDF & Email

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Kommentare

Facebook