Inklusive Kultur im Sensorium

Das Sensorium der Stiftung Rüttihubelbad wurde anfang Dezember 2020 mit dem Label ‹Kultur inklusiv› ausgezeichnet, das die jahrelange Arbeit der Institution an Inhalten für Menschen mit Beeinträchtigungen anerkennt und zukünftige Projekte für die nächsten vier Jahre unterstützt.


Das multisensorische Erlebnis steht im Zentrum des Rundgangs durch die Dauerausstellung im Sensorium. Die rund 80 interaktiven Stationen sind inklusiv und barrierefrei gestaltet, was von Familien und Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung oder einer Mehrfachbehinderung geschätzt wird. Ab 2021 werden das Sensorium und die Stiftung Rüttihubelbad Synergien und Partnerschaften definieren, beispielsweise mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung, die in den Werkstätten der Sozialtherapeutischen Gemeinschaft des Rüttihubelbad arbeiten. Die beiden Partner haben dazu je eine Ansprechperson für Inklusion bestimmt. Diese Ansprechpersonen werden auch gemeinsam daran arbeiten, den inklusiven Ansatz verstärkt in die Unternehmenskultur des Sensorium und der Stiftung einzubetten.


Titelbild: Sensorium

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

  • Hallo Celestine, ein sehr schöner,interessanter Bericht über dein Aufwachsen in...
    Avatar
    Adelheid Lucas-Wijgmans, Leer Ostfr.
  • Ich finde den Inhalt des Artikels gut und kann ihm...
    Avatar
    Niike
  • Es scheint, als ob Sie nicht dazu in der Lage...
    Avatar
    Aurelien
  • (bezugnehmend auf Wagner in seiner Bestärkung Wellbrucks) …zu allen drei...
    Avatar
    eufeniks
  • Ja, Superherzlichen Dank Ihnen ! Endlich mal was Konstruktives !...
    Avatar
    Martina Heller-Krug
  • Vielen Dank für diesen horizonterweiternden Beitrag. Aus meiner Beschäftigung mit...
    Avatar
    michael2
  • Die Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie werfen Fragen auf. Da...
    Avatar
    Hugo Jäggi
  • Vielen Dank für die „ungewöhnliche“ und öffnende Perspektive, die dieser...
    Avatar
    Jens Bodo Meier
  • Die Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie werfen Fragen auf. Da...
    Avatar
    Hugo Jäggi
  • Die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie werfen Fragen auf. Dass...
    Avatar
    jaehu1941

Facebook