exc-5e0e1a11395be638333e2fd6

Kunst gegen die Angst

Die Arbeitstage für Anthroposophische Kunsttherapeuten wenden sich an Ärzte, Studierende, Lehrerinnen und Therapeuten und behandeln diesmal das aktuelle Thema ‹Angst›.


Deutlich sichtbar ist eine wachsende Zahl von Störungen und Erkrankungen, die sich aus Ängsten entwickeln und gerade im Jugendalter oder bei jungen Erwachsenen mit der sozialen Phobie und mit Zwangsstörungen mitten in der Gesellschaft angekommen sind. Ebenso zeigt sich die Angst bei schweren Krankheiten, aber auch versteckt, etwa bei Schlafstörungen oder Störungen des Magen-Darm-Traktes. Was kann die Kunsttherapie hier leisten?


Arbeitstage für Kunsttherapie vom 9. bis 12. Januar 2020

Print Friendly, PDF & Email

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Kommentare

Facebook