Mehr Schutz vor Pestiziden

Die EU bereitet eine neue Regulation zur Einschränkung des Einsatzes von Pestiziden vor – doch sie könnte ehrgeiziger sein.


Die Initiative Save Bees and Farmers sammelte 1,2 Millionen Unterschriften für ihre Bürgerinnen- und Bürgerinitiative für eine pestizidfreie EU. Sie fordert nun in einem Aufruf an die EU-Kommission tiefer greifende Schritte für deren Vorschlag einer neuen Pestizid-Verordnung vom 23. März. Diese entsteht als Nachfolge einer alten Richtlinie aus 2009, die zum Ziel hatte, Schädlinge in der Landwirtschaft zu vermeiden und Pestizide nur als letztes Mittel einzusetzen. Da dies kaum erfolgreich war, beanstandet Save Bees and Farmers den neuen Vorschlag als zu wenig effektiv. Die Bürgerinnen- und Bürgerinitiative fordert eine Reduktion synthetischer Pestizide von 80 Prozent bis 2030 und eine vollständige bis 2035.


Mehr Save Bees and Farmers

Foto Sofia Lismont

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

Facebook