exc-5e7d23e2af8cd73c491cda5e

Mutig handeln angesichts der Bedrohung durch ‹Nian›

Ein Zeugnis aus Chengdu über die Coronaviruskrise, wie sie dort von Erziehenden, Eltern und Kindern in chinesischen Kindergärten erlebt wurde. Das Frühlingsfest ist das größte traditionelle Fest in China. Überall finden Familientreffen statt, man sieht viele fröhliche Kinder. Das Frühlingsfest ist auch als ‹Begegnung mit Nian› bekannt. Eine Legende besagt, dass in den kältesten und dunkelsten Nächten des Winters ein Ungeheuer namens Nian in ein Dorf kam, um Menschen und Tiere zu fressen. Durch den Rat eines weisen alten Mannes inspiriert, kamen die Menschen auf die Idee, Feuerwerkskörper, Gongs und Trommeln, rote Farbe und Feuerflammen einzusetzen, um Nian zu besiegen und in die Berge zu vertreiben. Die Menschen waren wieder sicher! Seitdem symbolisiert diese ‹Begegnung mi
Sie haben Ihre drei Gratisartikel pro Monat gelesen. Wenn Sie nicht warten wollen, um weiterzulesen: abonnieren Sie! Durch Ihr Abonnement unterstützen Sie unsere Entwicklung. Sie können auch einen Gratismonat bekommen! Wenn Sie bereits Abonnent sind, müssen Sie sich anmelden, um weiterlesen zu können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Kommentare

Facebook