exc-5e4eefe2f007ea7a52ec581d

Impressionen aus den Philippinen

Georg Soldner, Stellvertretender Leiter der Medizinischen Sektion am Goetheanum, berichtet von einem Seminar des International Postgraduate Medical Training (IPMT).


Im Juli 2019 führte mich das IPMT auf die philippinische Insel Iloilo, die eine Flugstunde von Manila entfernt ist. Unter den Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern waren 20 Medizinstudenten der dortigen Universitätsklinik und 27 Ärzte. Zwei Psychiaterinnen der Universitätsklinik leiteten das Seminar, unter anderem mit einer goetheanistischen Pflanzenbetrachtung und Textarbeit. Bei den Vorträgen zur Entwicklung des Kindes, zu Fieber, Kinderkrankheiten und Impfungen nahmen über 100 Menschen teil. Abends standen allgemeinere Themen wie die Grundsteinmeditation von Rudolf Steiner und das Lukasevangelium im Vordergrund. Sehr erfreulich war die engagierte Mitarbeit mehrerer Hautärztinnen, die sich nach diesem Seminar entschlossen, einen in Riga organisierten Kurs in anthroposophischer Dermatologie zu absolvieren. Beeindruckend ist auch die Arbeit einer anthroposophischen Ärztin im Süden der Philippinen, die eine vorbildliche lokale Public Health Initiative aufgebaut hat.


Titelbild: Stadt Iloilo, Panay Insel, Philippinen. Foto: breathelife2030.org

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

Facebook