Für den Beginn eines Gesprächs

Videoansprache zur Vortragsreihe ‹Verantwortung der Freiheit›.


Freiheit und Verantwortung bilden heute ein Spannungsfeld, das viele Menschen und Gesellschaften fast zerreißt. Natürlich ist Freiheit das höchste Ziel gesellschaftlicher Entwicklung. Aber können wir sie uns heute noch leisten angesichts der planetaren Verantwortung? Wirtschaftliche Not, der Umgang mit der Pandemie, Energieknappheit, das Artensterben, der Klimabruch, auch der Einsatz künstlicher Intelligenz und Überwachung und Kontrolle bringen die Freiheit immer weiter unter Druck. Dabei ist gerade das Anlass, die Freiheit zu ergreifen und zu gebrauchen. Die Sprecherinnen und Sprecher der Vortragsreihe auch im Livestream glauben, dass nur Freiheit uns Menschen und die Schöpfung wird retten können – Freiheit nicht als Willkür, sondern Freiheit aus Erkenntnis, zu handeln. Ich behaupte, dass es fatal und am sogar Ende tödlich ist, Freiheit und Verantwortung gegeneinander auszuspielen, ja dass Freiheit nur in Verantwortung und Verantwortung nur in Freiheit möglich ist. Wie das gelingen kann auf den verschiedenen Feldern der Kultur, der Medizin, der Wissenschaft, im Umgang mit der Natur und der Erde, im Umgang miteinander, in Kunst, Erziehung und Gesellschaft, darüber handeln diese hochaktuellen und interessanten Vorträge. Vielleicht sind sie der Beginn eines Gespräches, eines Gespräches von uns allen.


Bild Screenshot der Ansprache; Video: goetheanum.tv

Print Friendly, PDF & Email

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Kommentare

Facebook