exc-5accd9aaf950b742526c53d7

Christus

data-animation-override>
Niemals kann ein Christus im Innern leben, wenn nicht ein historischer Christus gelebt hätte. Ebenso hätte kein Wesen Licht und Leben, schiene nicht die äußere Sonne im Leben. So verdankt die Welt das Sehen des inneren Christus dem auf der Erde erschienenen Christus.
— Rudolf Steiner Aus: Einführung in die Grundlagen der Theosophie, GA 111, Vortrag vom 4. Oktober 1907

Was Ernst Haeckel mit der biogenetischen Grundregel für die Biologie entdeckte, dass nämlich das einzelne Individuum in seiner Entwicklung die Stammesgeschichte wiederholt, das entdeckte Rudolf Steiner durch seelische Beobachtung für die Wissenschaft vom Geiste.

Hans-Christian Zehnter, Rudolf-Steiner-Archiv


Zeichnung: Philipp Tok

Print Friendly, PDF & Email

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Kommentare

Facebook