70 Jahre nach seiner Gründung scheint das isolierte und gefangene Land Nordkorea überraschende Entwicklungen zu machen. Gerald Häfner hat als parlamentarischer Vertreter das Land fünfmal besucht und erzählt, wie diese bizarre, entrückte Welt Nordkorea ihre Isolation hinter sich lassen will.

Wir treffen uns in einem Stuttgarter Restaurant, um über den kommenden Campustag am 1. Oktober zu sprechen. Dann versammeln sich alle Stuttgarter anthroposophischen Ausbildungen zu gemeinsamen Veranstaltungen, um Michaeli zu feiern.

In Kassel wurden 1614 und 1615 die Rosenkreuzermanifeste ‹Fama fraternitatis› und ‹Confessio fraternitatis› zum ersten Mal gedruckt. Vom 26. bis 28. Oktober 2018 wird die Tagung ‹Vom Gral zum Rosenkreuz. Über den inneren Weg zu Christus› in derselben Stadt angeboten.

Die Website ‹Eurythmy Online› bietet 50 Eurythmiestunden in Form von Video-Aufzeichnungen auf Englisch an, um die Entwicklung der individuellen Praxis zu unterstützen.

Die EU ist immer noch weitgehend ratlos, wie sie mit Brexit, Migration und dem Druck der Trump-Politik umgehen soll. Der Nationalismus erhebt wieder sein Haupt auf dem alten Kontinent. Ein Seminar am Forum 3 vom 12. bis 13. Oktober versucht, diese Situation besser zu verstehen.

Letzte Kommentare