Ausgabe 8 · 25. Februar 2022

Die Weltseele ist keine Abstraktion. Sie erstreckt sich von Ost nach West, vom Süden bis in den Norden. Wenn ihre Schleier zerreißen, kann man den Schmerz miterleben – als ob etwas in uns selbst herausgerissen wäre. Und wir können unsere Aufmerksamkeit und all unsere Pflegebemühungen dorthin lenken, wo diese Risse zu entstehen drohen. Deshalb richten wir in dieser Ausgabe unseren Blick auf die Ukraine-Russland-Krise.

Zu den einzelnen Artikel dieser Ausgabe

Print Friendly, PDF & Email

Letzte Kommentare

Facebook