Ideen-erfüllt

Ideen-erfüllt

Wenn einmal das Michael-Fest im Herbste wahr und innig sein wird, dann wird in der Empfindung der das Fest begehenden Menschen mit innerster Ehrlichkeit sich das Leitmotiv loslösen und im Bewusstsein leben:

Ideen-erfüllt erlebt die Seele Geistes-Licht, wenn der Sinnenschein nur wie Erinnerung in dem Menschen nachklingt.

Wenn der Mensch solches wird empfinden können, dann wird er nach der Festes-Stimmung auch wieder richtig in die Sinneswelt untertauchen können.
— Rudolf Steiner, Der Mensch in seiner Makrokosmischen Wesenheit, in GA 26, Januar 1925

Das Erleben der Ideenwelt kann zur inneren Erfahrung des Lichtes werden. Diese Schwerelosigkeit kann Gegengewicht zu der Schwerkraft der sinnlichen Welt werden. Nicht um in der Schwerelosigkeit zu bleiben, sondern um daraus in die Schwere der sinnlichen Welt wieder einzutauchen, aber jetzt als freier Mensch. LD


Zeichnung von Philipp Tok

Print Friendly and PDF
Damit sich ein Feld öffnet

Damit sich ein Feld öffnet

Der Drache folgte ihr nach wie ein zahm Hündlein

Der Drache folgte ihr nach wie ein zahm Hündlein