Zum Lachen brauch ich keinen Grund

Zum Lachen brauch ich keinen Grund

Zum Lachen brauch

ich keinen Grund

Zum Weinen

keinen Schmerz

Ich bin wie ihr und

von euch wund

Bin gar kein oder

nur ein Mund

Zwölfton und Terz.
— Aus: Blanche Kommerell: Inge Müller – Ich will alles von der Welt, Berlin 2016, S. 68.

Ob ich mich äußere, wie ich mich äußere: Erst Dissonanz und Konsonanz konturieren Individuelles im Gemeinsamen.

Johanna Lamprecht


Zeichnung von Philipp Tok

Print Friendly and PDF
Um ein Mensch zu werden

Um ein Mensch zu werden

Eines Sommers

Eines Sommers