Vererbung

Vererbung

Alle Vererbung ist ein

Übertragen erworbener

Merkmale auf die Erben.
— Rudolf Steiner, Undatierte Mitschrift aus dem Jahr 1904, GA 90a

Nicht Mutation und Selektion sind die Triebkräfte der Evolution. Der Trieb, sich entwickeln zu wollen, macht den Kern der Evolution aus. Entwicklung heißt: Ich erwerbe mir aus dem Geistigen eine neue Fähigkeit oder Eigenschaft und gebe diese weiter an andere. Evolution ist nicht Kampf ums Dasein, sondern schlicht: Entwicklung. Und Entwicklung ist: Erwerben und Weitergabe von erworbenen Eigenschaften – mithin: lernen.

Hans-Christian Zehnter


Zeichnung von Ph. Tok

Print Friendly and PDF
Eine Handvoll Erde

Eine Handvoll Erde

Wenn Bewusstsein wirkt

Wenn Bewusstsein wirkt