Das Goetheanum wurde 1921 als Wochenschrift von Albert Steffen und Rudolf Steiner gegründet.

Letzte Ausgabe

Was ist Licht?

DAS GOETHEANUM Nr. 21 · 19. Mai 2017

Was ist Licht Seite 6
Licht ist kein Phänomen einer objektiven Aussenwelt, sondern das einer objektiven Innenwelt des sehenden Menschen.
Hans-Christian Zehnter

Alchemie als Kunst? Seite 10
Wie wurden Stoffe quer durch die Weltkulturen verwandelt? Ausgehend von der materiellen Seite, weiter zur inneren Alchemie.
Von Matthias Mochner

Aneinander vorbei Seite 5
Wir verurteilen den anderen, ohne ihn zu kennen und sind im Urteil gefangen. Über echtes Verstehen in der Politik.
Von Jonas Lismont

 

INHALT

Blicke SEITE 2-5
Eine Aufführung wie ein Fest Franka Henn
Nackt und bloß Philip Kovce
Sieben Fragen Milena Kowarik
Die blaue Phase Renatus Derbidge
Fortbildung für Köche Jasmin Peschke
Wie Gespenster Jonas Lismont

Zusammenhänge SEITE 6-9
Was ist Licht? Hans-Christian Zehnter

Gespräch SEITE 10-13
Alchemie. Die große Kunst Matthias Mochner
Gespräch

Torkelnd, müder Schmetterling

Ohne Blitz