Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder Rückmeldungen schicken möchten, können Sie uns gerne hier schreiben.

45 Rüttiweg
Dornach, 4143
Switzerland

Wochenschrift für Anthroposophie ‹Das Goetheanum›

Hefte

Wo du trittst, gibt’s frischen Klang

Das Goetheanum

G2017_11_Cover_Marie.jpg

DAS GOETHEANUM Nr. 11 · 10. März 2017

Marie Steiner Seite 6
Marie Steiners (-von Sivers) (1867–1948) 150. Geburtstag ist am 14. März.
Im Gespräch mit Wilfried Hammacher, Renatus Ziegler und David M. Hoffmann

Schatten der Perfektion Seite 5
Perfektion und Selbstverwirklichung wirken heute durch den neuen Medien wie Zwänge. Sind das
nicht Gespenster, die die neue Generation kränkt?
Von Olga-Milena Ragazzo

Diskurs & Poesie Seite 10
In einigen europäischen Ländern sorgen derzeit, im doppelten Wortsinn, Fälle von Politikern für
Aufsehen, die ihren Lebenslauf gefälscht haben.
Kuratiert von Andreas Laudert

 

INHALT

Blicke SEITE 2-5
Konstellation als Ereignis Janina Zehle
Fehler Sebastian Jüngel
Sieben Fragen Anand Mandaiker
Land-Wende Helmut Woll
Offene Einladung Sebastian Jüngel
Zwang der Perfektion Olga-Milena Ragazzo

Zusammenhänge SEITE 6-9
Marie Steiner Wolfgang Held
Rühmen wir nicht nur den Weisen Wolfgang Held

Gespräch SEITE 10-12
Diskurs und Poesie Andreas Laudert
Zuschriften