Das Goetheanum wurde 1921 als Wochenschrift von Albert Steffen und Rudolf Steiner gegründet.

Letzte Ausgabe

Hier beginnt das Neue Leben, H.-Dieter Jendreyko

DAS GOETHEANUM Nr. 9 · 24. Februar 2017

Homer und Heiterkeit Seite 6
Er ist ein erfahrener Schauspieler, Regisseur und Sprecher und spielt jetzt am Goetheanum aus jenem Werk, mit dem die Literatur begann.
H.-Dieter Jendreyko im Gespräch

Ist Europa nicht weitergezogen? Seite 5
Der Raub der Europa gab dem kleinen Kontinent seinen Namen. Die Prinzessin selbst ist deshalb eine Geflüchtete. Hört Europa seinen Auftrag?
Von Konstanze Brefin-Alt

Alter und neuer Zauber Seite 10
Der aktuelle ‹Faust› am Goetheanum wird nur noch 2017 gespielt – eine Einladung, das Schwierige und Mögliche zu verstehen.
Von Wolfgang Held

 

INHALT

Blicke Seite 2-5
Das Ich auf digitalem Feld Paul Zebhauser
Zum Vergessen Philip Kovce
Sieben Fragen Ralph Boes
95 Thesen Philip Kovce & Daniel Häni
Unsere Zukunft! Sebastian Jüngel
Ist Europa nicht längst weitergezogen?
Konstanze Brefin-Alt

Zusammenhänge Seite 6-9
Hier beginnt das neue Leben
Im Gespräch mit H.-Dieter Jendreyko

Gespräch Seite 10-12
Vom alten und neuen Zauber Wolfgang Held
Jesus Reloaded Karl-Heinz Tritschler

Youngkuk

Auf in die Fremde, Daniele Ganser im Gespräch