Das Goetheanum wurde 1921 als Wochenschrift von Albert Steffen und Rudolf Steiner gegründet.

Letzte Ausgabe

Karl Ballmer

Das Goetheanum Nr. 42 · 14. Oktober 2016

 

Karl Ballmer Seite  6
Das Kunsthaus in Aarau präsentiert eine Son-derausstellung zum Schweizer Maler, Schriftsteller und Anthroposophen Karl Ballmer.
Von Walter Steffen · Ulrich Kaiser

Der tieferliegende Sinn Seite  3
Die Festtage Anthroposophie 2016 in Witten versammelten Zentrum und Peripherie anthroposophischen Lebens in Nordrhein-Westfalen.
Von Johanna Lamprecht

Verlöcherte Seiten Seite 5
Die Medien verlieren zunehmend an Glaubwürdigkeit zu, so der Autor Ulrich Teusch in seinem jüngsten Buch ‹Lückenpresse›*.
Von Bernhard Steiner

 

 

 

Inhalt

Blicke Seite 2-5
Der tiefer liegende Sinn Johanna Lamprecht
Blicke Philip Kovce
Sieben Fragen Johannes Greiner
Auf die Strasse Wolfgang Held
Das neue Gespräch Wolfgang Held
Verlöcherte Seiten Bernhard Steiner

Zusammenhänge Seite 6-11
Begehung des Ballmer-Massivs Walter Steffen
Ballmers ursprüngliche Einsicht Ulrich Kaiser

Gespräch Seite 12
Einblick Goetheanum-Leitung Sebastian Jüngel

Zuschrift

 

Das Gespräch beginnt

Michael