All in 2019/31-32

Zum Glück!

Die Eurasia-Stiftung und das Eurasia Learning Institute for Happiness and Wellbeing leisten seit zwei Jahrzehnten vor allem in Vietnam reiche Arbeit zugunsten eines gesellschaftlichen Wandels.

Über den Tellerrand

Um Wirtschaft und Gesellschaft zu wandeln, müssen gesellschaftliche Akteure einander neu finden. Gespräch mit Antje Tönnis, Senior-Referentin für Kommunikation bei der GLS-Bank. Sie leitet während des World Goetheanum Forum einen Workshop über politisch-gesellschaftliche Zusammenarbeit.