Waldschauspiel

Waldschauspiel

Seit 20 Jahren spielt das Litera-Theater in Badenweiler, dem Kurort mit Naturbühne, wo jährlich das Sommertheater stattfindet.


Bekannt ist das Projektensemble aus freien Schauspielern und Musikern im deutschsprachigen Raum auch durch seine Tourneen und die Zusammenarbeit mit anderen Gruppen, wie zum Beispiel dem Schweizer Licht-Eurythmie-Ensemble. Am 20. Juni gaben sie die Premiere ihres Märchenspiels ‹Das Kalte Herz›. Im Sommer folgen nun weitere unterhaltsame Aufführungen, bei guter Witterung auf der Naturbühne Badenweiler. Das Programm enthält unter anderem die berühmten Sketche des Humoristen Loriot, ‹Berta, das Ei ist hart›, am 26. Juli und einen Lyrikabend mit dem Titel ‹Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt!› am 28. Juli. Außerdem wird am 27. Juli vormittags ein ‹Waldbaden› mit den Schauspielern Petra Seitz und Martin Lunz stattfinden – eine Gelegenheit, die in Japan anerkannte ‹Waldmedizin› einzunehmen, den Wald wahrzunehmen, zu riechen, zu belauschen, zu atmen und dabei frische Energie aufzunehmen.


Mehr: www.literatheater.de

Bild: Aus <Professor und der Tod> nach Curt Goetz. Foto: Das LiteraTheater, Badenweiler

Print Friendly and PDF
Tschechow Sommertraining

Tschechow Sommertraining

Theater aus Gemeinschaft

Theater aus Gemeinschaft