Eine Arche für Mensch und Tier

Eine Arche für Mensch und Tier

Im Michaelshof Sammatz treffen soziale, landschaftliche, landwirtschaftliche, pädagogische, heilende und kulinarische Anliegen aufeinander.


Speziell ist in der Gemeinschaft die Integration von 34 Kindern und Jugendlichen mit geistigen Behinderungen oder sozial-emotionalen Störungen in sechs Wohngruppen. Ein anderes hervorstechendes Projekt ist der vor fünf Jahren erbaute Arche-Hof, der vom Aussterben bedrohten alten Tierrassen zur Hilfe kommt und besonders großen Wert auf den Bau artgerechter Stallungen gelegt hat. Hand in Hand mit diesem Tierhof geht die biodynamische Landwirtschaft des Hofes. Zahlreiche Freiwillige helfen auf dem Hof, bei der Arbeit mit den Tieren und beim weiteren Aufbau. Auch Schulklassen kommen zum Lernen. Mit Konzerten am Waldsee, Jahres- und Gemeinschaftsfesten und Seminaren im Haus der Natur steht der Hof den Besuchern offen. Ein jüngeres Forschungsprojekt nimmt den Anbau von Heilpflanzen und ihre Erforschung durch bildschaffende Methoden in den Fokus.

Print Friendly and PDF
Zwei Wege

Zwei Wege

Himmelsklänge aus schwerem Eisen

Himmelsklänge aus schwerem Eisen