Handlungspädagogik

Handlungspädagogik

Vom 7. bis 11. August 2019 lädt die Freie Hof­schule Pente zur ersten internationalen Handlungspädagogik-Tagung nach Osnabrück ein.


Unter dem Motto ‹Lernen in einer vollständigen erzieherischen Umgebung› sind Hofschulen, Hofkindergärten und handlungspädagogische Initiativen aus Deutschland, Italien, Tschechien, Russland, Georgien, Chile, Rumänien, Brasilien und Schweden eingeladen, Erfahrungen auszutauschen, voneinander zu lernen und neue Blickwinkel einzunehmen. Die Freie Hofschule hat selbst im August 2018 mit dem handlungspädagogisch inspirierten Pri­marbereich begonnen und betreut 16 Kinder von 6 bis 9 Jahren. Dabei bieten die solidarische Landwirtschaft des Hofes und die Waldorfpädagogik die Grundlage und den Boden der Bildungslandschaft.


Mehr Informationen zur Tagung, zum Schulkonzept und zur Handlungspädagogik: hofpente.de/schule/

Print Friendly and PDF
Notfallpädagogik ohne Grenzen möglich machen

Notfallpädagogik ohne Grenzen möglich machen

Kindergarten als Ort der Begegnung

Kindergarten als Ort der Begegnung