Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

«Das Ziel der Wirtschaft ist der Profit.» Das ist heute das Credo. Wirtschaft ist heute aber durch Arbeitsteiligkeit, Industrialisierung und Digitalisierung immer mehr ein global vernetztes Ganzes, mit dem einzelnen Unternehmen als Teil.


Aus der Beobachtung dieser Entwicklung konnte Rudolf Steiner zu der Entdeckung kommen, dass das Soziale ein Organismus ist: «Die ganze Erde, als Wirtschaftsorganismus gedacht, ist der soziale Organismus.» So müssen Überschüsse in diesem Wirtschaftsganzen dorthin fließen können, wo sie all das finanzieren, was im eigentlichen Sinne nicht bezahlt werden kann. Sie müssen «Profit für das Ganze» werden können. Darum geht es der Europäischen Kreditinitiative. Sie bereitet eine Europäische Bürgerinitiative zur Ergänzung der Satzung des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) vor. Aus dem Geldkreislauf heraus soll die freie Möglichkeit zu einem assoziativen Wirtschaften geschaffen werden. Damit soll allen Unternehmen ein Weg eröffnet werden, der sie unabhängig macht von einer profitorientierten Finanzierung.


Print Friendly and PDF
Europas Herausforderungen begegnen

Europas Herausforderungen begegnen

Anthroposophische Zivilgesellschaft

Anthroposophische Zivilgesellschaft