Neuer Auftritt von Info3

Der Beirat von 1. September war die erste Gruppe außerhalb des Verlagshauses, die davon erfuhr. Die Zeitschrift ‹Info3› hat ihre Gestaltung neu gegriffen.


Am auffälligsten ist, dass der ‹Info3›-Schriftzug in der für anthroposophische Publikationen klassischen oberen linken Ecke nun durch eine zentrierte Schriftmarke ersetzt wurde. Der Untertitel ‹Anthroposophie im Dialog› wurde zu ‹Bewusst leben – Gesellschaft gestalten›, also zu einer möglichen Umschreibung von ‹Anthroposophie› (auf S. 3 wird explizit auf die «Impulse der Anthroposophie Rudolf Steiners» verwiesen, die die Monatszeitschrift inspirieren). ‹Info3› erhofft mit diesen Schritten, stärker als bisher auch eine nicht anthroposophische Öffentlichkeit zu erreichen.

Die geeignetste Form von Kapital finden

Die geeignetste Form von Kapital finden

Wie erhalten wir die Lebenskräfte?

Wie erhalten wir die Lebenskräfte?