Waldorf in Teheran

Die University of Social Welfare and Rehabilitation Sciences in Teheran veranstaltete einen Kongress mit Beiträgen von u. a. Nana Göbel von den Freunden der Erziehungskunst.


Die University of Social Welfare and Rehabilitation Sciences in Teheran veranstaltete vom 19. bis 21. Juni einen Kongress mit Beiträgen von iranischen Wissenschaftlern und Vertretern iranischer Ministerien sowie Vertretern nicht-traditioneller pädagogischer Richtungen, u. a. Nana Göbel von den Freunden der Erziehungskunst. Allen gemeinsam war die Einsicht in die entscheidenden und prägenden ersten Jahre der Kindesentwicklung.


Quelle: Freunde der Erziehungskunst

Tiermedizin

Menschenkunde ist existenziell

Menschenkunde ist existenziell