New York: Farben neu erleben

New York: Farben neu erleben

Die Kunstinitiative Free Columbia in New York, die sich mit Kunst in Bezug auf das Spirituelle im Menschen und der Welt beschäftigt, organisiert Sommerkurse in Juli über Rudolf Steiners Skizze für Maler.


Als 1922 Henni Geck ihn fragte, ob er nicht Anweisungen für Maler geben würde, malte Rudolf Steiner die ‹Naturstimmungen›. Diese Skizzen erscheinen auf den ersten Blick einfach. Kann es sich hier wirklich um einen neuen Weg für Maler handeln? In den letzten zwanzig Jahren habe ich mich in diese Skizzen vertieft, habe sie schätzen gelernt und in ihnen alle Elemente gesucht, die für den Beginn eines neuen Verständnisses und Erlebens von Farbe für den Maler notwendig sind. Wie in den letzten drei Jahren werden wir uns diesen Sommer eine Woche lang einen Überblick verschaffen und und in die neun Skizzen einarbeiten und dann eine Woche lang mit der 8. und 9. Skizze arbeiten. Jeder ist willkommen!


Tiflis: Über die Schwelle Europas

Tiflis: Über die Schwelle Europas

Thornhill: Creating Moral Substance

Thornhill: Creating Moral Substance