Brüssel: Bürgerbewegung für humane Bildung

Brüssel: Bürgerbewegung für humane Bildung

Die Initiative Eliant und das Bündnis für humane Bildung wenden sich mit einer europaweiten Petition an die Bildungsverantwortlichen.


Es geht darum, dass Erziehende, Lehrende und Eltern ihrem Gewissen folgen dürfen und selbst entscheiden, wann und wo es aus neurobiologischer und entwicklungspsychologischer Sicht sinnvoll ist, in Kindergarten und Schule digitale Medien einzusetzen oder nicht. Wer mithelfen will, ist herzlichst gebeten, sich zu melden. Wenn es Wirkung haben soll, müssen wir viele sein!