Wuppertal: Bodenordnung braucht Reform

Wuppertal: Bodenordnung braucht Reform

Was könnte man von einer Entkapitalisierung des Bodens erwarten? Was wäre ein Bildungswesen frei von staatlicher Bürokratie und privatem Kommerz?


Im Rahmen der Seminarreihe ‹Wirtschaft und Gesellschaft› in der Silvio-Gesell-Tagungsstätte in Wuppertal wird sich das Seminar für freiheitliche Ordnung am 21. und 22. April 2018 mit den Auswirkungen einer Bodenreform und am 26. und 27. Mai mit dem Bildungswesen befassen.


www.sffo.de

Foto: Gaetano Cessati, Unsplash