East Grinstead: Ein Jahr mit Fokus auf den eigenen Wandel

East Grinstead: Ein Jahr mit Fokus auf den eigenen Wandel

Knapp eine Stunde vom Zentrum Londons entfernt beginnt bald ein neuer Fortbildungskurs für junge Erwachsene, die ihre Kenntnisse und Praxis der englischen Sprache vertiefen und sich mit den Grundlagen der Anthroposophie befassen wollen.


Die Peredur-Eurythmie-Ausbildung in East Grinstead bietet ab September 2018 ein einjähriges Seminar für junge Menschen aus der ganzen Welt an. Lehrer und Initiativen, Universitäten, Bauernhöfe und Institutionen, Individuen und Unternehmen werden zusammengebracht, um die junge Generation auszubilden, zu fördern und zu unterrichten, ihr eine starke und inspirierende Grundlage zu geben, staatlich anerkannte Diplome zu liefern und ihr eine ganz neue Welt zu eröffnen. Es geht darum, Englisch zu lernen, sich auf Prüfungen vorzubereiten und in die britische Gesellschaft und Kultur einzutauchen. Der Kurs basiert auf der Arbeit von Rudolf Steiner und der tiefgründigen anthroposophischen Weltanschauung. Dieser Weg der Entdeckung, Selbstumwandlung und praktischen Aktivität führt zu Berufen, die die Kultur erneuern und die Erde heilen.