Die Welt im Jahr 2030?

Die Welt im Jahr 2030?

50 Geschichten, eine Publikation. Die Jugendsektion fragt junge Menschen weltweit: «Wie würde die Welt im Jahr 2030 aussehen, wenn das, was in mir lebt, Realität werden soll, und was werde ich tun, damit dies geschieht?» Die Resultate des Forschungsprojekts werden im Juli 2018 an der Jugendkonferenz ‹Becoming Human› am Goetheanum vorgestellt.

Bild: youthsection.org

Arlesheim: Anthroposophische Malströmungen

Arlesheim: Anthroposophische Malströmungen

Den Haag: Anthroposophische Soiree

Den Haag: Anthroposophische Soiree