Aufbau der Heilpädagogik

Aufbau der Heilpädagogik

Rund 25 Pädagogen, Heilpädagogen und Therapeuten arbeiten zusammen in den zwei ukrainischen Initiativen für anthroposophische Heilpädagogik, der Phönix-Schule in Charkow und der Sonnenhof-Schule in Kiew.


Beide Initiativen sind in den Räumen staatlicher Kindergärten untergebracht. Nach einem Bericht von Sonja Zausch, Mitglied im Leitungsteam des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development, die ihnen im Juni einen Besuch abstattete, liegen die größten Bedürfnisse momentan darin, eine sozialtherapeutische Einrichtung aufzubauen und Unterstützte Kommunikation zu erlernen. Sonja Zausch konnte den vor Ort Tätigen Hilfe vermitteln, indem sie den Kontakt zum Dorf Seewalde in Mecklenburg-Vorpommern herstellte. Die Verantwortlichen dieser Einrichtung sind bereit, zwei Kollegen aus Charkow zeitweilig aufzunehmen, damit sie Einblick in den Aufbau einer funktionierenden ländlichen Institution gewinnen können. Für die Unterstützte Kommunikation sucht der Council nun nach Möglichkeiten, zwei Fachleute aus Deutschland für ein Seminar zu entsenden.


Mehr: inclusivesocial.org

Titelbild: Heilpädagogische Arbeit in Ukraine. Foto: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners

Print Friendly and PDF
Identität im Dialog

Identität im Dialog

50 Jahre Gemeinschaftskrankenhaus

50 Jahre Gemeinschaftskrankenhaus