Beziehungen im Mittelpunkt

Beziehungen im Mittelpunkt

Die große Konferenz der Biodynamic Association in Nordamerika tagt vom 20. bis 24. November im Bundesstaat New York. Thema des diesjährigen Treffens sind Beziehungen.


Schwerpunkte werden sein die Gestaltung partnerschaftlicher Beziehungen mit dem Boden, den Pflanzen und Tieren; das Verhältnis der Erde zu den kosmischen Kräften und wie die Landwirtschaft diese Beziehungen harmonisch fördern kann; das Erreichen von mehr Gleichgewicht und Gerechtigkeit beim eigenen Tun als Gärtner oder Landwirtin; die eigene praktische und spirituelle Beziehung zur Biodynamik. Am ersten Tag dürfen die Teilnehmenden auf Feld- und Farmworkshops Landwirtschaft selbsttätig erleben. Am zweiten Tag geht dann die eröffnende Ansprache auf Wechselwirkungen in Beziehungen zwischen Mensch, Erde, Kosmos ein. Die nächsten Tage werden gefüllt sein mit weiteren Vorträgen, über 40 Workshops und Gesprächsrunden. Besonders ist, dass die Veranstalter dieses Jahr neu auch eine Auswahl mehrtägiger Workshops anbieten.


Mehr www.biodynamics.com

Titelbild: Zeichnung aus dem Veranstaltungsflyer

Print Friendly and PDF
Zukunftshoffnung

Zukunftshoffnung

Ihr seid Experten

Ihr seid Experten