Aus dem Hochsommer ...

Aus dem Hochsommer ...

Diese Woche zeigen die Redakteure Bilder von ihren Reisen in der Sommerzeit. Von China über Estland, Föhr und Luzern bis Cornwall scheint die Natur hier immer wieder die Kulisse zu sein, in der sich die Entwicklung des Menschseins abspielt. Wir hoffen, diese Kurzlektüren inspirieren Sie, bevor wir ab nächster Woche wieder von Menschen und Initiativen aus dem weiteren anthroposophischen Umfeld berichten.

Der Mensch ist in die Natur verstrickt während der Sommerzeit. Aber wenn er die rechten Empfindungen … dafür hat, dann kommt ihm aus der webenden Natur die objektive Gestigkeit entgegen.

Rudolf Steiner, GA 229


Bild: Minack-Theater

Print Friendly and PDF
50 Jahre Heileurythmie-Berufsverband Schweiz

50 Jahre Heileurythmie-Berufsverband Schweiz

Insel im Wandel

Insel im Wandel