Exkursion ans Goetheanum

Exkursion ans Goetheanum

Im Rahmen der Summer School des Institute for Social Banking, Berlin – dieses Jahr in der Freien Gemeinschaftsbank in Basel zu Gast – gab es am 24. Juni 2019 eine Exkursion ans Goetheanum.


Rund 30 Teilnehmende, darunter viele Mitarbeitende der Triodos-Bank (NL) und der GLS-Bank (DE), trafen sich mit Paul Mackay, Mitgründer der Triodos-Bank und ehemaliges Mitglied im Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzender der GLS-Bank. Eine kurze Führung durch das Goetheanum, bei der die Besuchergruppe einen Einblick in die Geschichte des Ersten und Zweiten Goetheanum erhielt, endete mit dem Besuch des ‹Menschheitsrepräsentanten›. Die Teilnehmenden hatten ausreichend Zeit, um die ‹Gruppe› wahrzunehmen – und waren sichtlich beeindruckt.

In der anschließenden Gesprächsrunde zeigten die Besucher ein reges Interesse am anthroposophischen Gründungsimpuls der führenden Social Banks wie der Triodos-Bank und der GLS-Bank. Sinnhaftigkeit der Ziele, Würde im sozialen Miteinander und Solidarität im Wirtschaften waren drei Motive, die Paul Mackay für den Gründungsimpuls nannte. Diese Motive nahmen die Teilnehmenden für ihre Weiterarbeit mit zurück nach Basel.


Titelbild: Menschheitsrepresentant. Skizze und Holzskulptur. Foto: Bernard Bonnamour

Print Friendly and PDF
 Laura Krautkrämer

Laura Krautkrämer

Dichter und Prinzessin

Dichter und Prinzessin