Helferfortbildung

Helferfortbildung

Die Widar-Altersinitiative veranstaltet am 4. Mai eine Fortbildung für Helfer und Interessierte im Umkreis des Alters.


Die Widar-Altersinitiative wurde 2005 von der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz initiiert, um die besonderen Bedürfnisse von Menschen im Alter zu unterstützen. Freiwillige Helferinnen und Helfer in verschiedenen Regionen der Schweiz übernehmen Aufgaben wie Spazierengehen, Fahrdienste, Begleitung zu Terminen, Gespräch und Vorlesen. Manch kostbare Freundschaft entstand so zu gegenseitiger Freude. Monatlich findet der Seniorennachmittag ‹Kulturcafé› im Haus Martin in Dornach mit Musik, biografischen Erzählungen älterer Menschen oder Reiseerlebnissen statt. Dank Spenden ist eine jährliche Weihnachtsgabe für Bedürftige in der ganzen Schweiz möglich, meist persönlich überbracht. Je nach Spendeneingang ist eine finanzielle Unterstützung in Notlagen möglich. In Fortbildungen schulen sich die Helferinnen und Helfer zu Themen des Älterwerdens. Die nächste wird Thomas Ecknauer, Instruktor SanPool, zur ‹Nothilfe in der Altenbetreuung› praktisch anleiten, das heißt, er wird Orientierung zu Sturz, Blutung, Hirnschlag und Herzstillstand geben.

Print Friendly and PDF
Neue Geschäftsführung

Neue Geschäftsführung

Helmy Abouleish

Helmy Abouleish