Weiterbildungstage

Weiterbildungstage

Am 18. und 19. Januar finden am Goetheanum die Schweizer Weiterbildungstage mit Schwerpunktthema digitale Welt statt.


2019 ist das Jubiläumsjahr der Steiner- und Waldorfschulen. Im September 1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart eröffnet. In der Schweiz greifen die Steinerschulen das Jubiläum auf, um sich einer aktuellen Frage zu widmen, dem «digitalen Umfeld als Herausforderung für das pädagogische Handeln». Inwiefern sind digitale Medien Drogen, die eine Präventionsarbeit bedingen, inwiefern ein Instrument der Persönlichkeitsentwicklung? Wie eine stille Antwort auf diese Frage wirken künstlerische Arbeitsgruppen wie Singen, Formenzeichnen und Schnitzen, Bewegungskurse mit Eurythmie und Gymnastik sowie Angebote zur Ausbildung innerer Bilder. Außerdem sind methodisch-didaktische Fragestellungen und Konferenzgestaltung Thema. Denn die Pädagoginnen und Pädagogen sind auch hier Vorbild für die Gestaltung sozialer Prozesse. Dass sich seit 1919 einiges geändert hat, zeigt auch die Arbeitsgruppe zum Umgang mit Konsumgütern.


Print Friendly and PDF
Wolkenspiele

Wolkenspiele

Die Energie einer Gemeinschaft

Die Energie einer Gemeinschaft