Hochschulforum: Licht- und Schicksalsqualitäten

Hochschulforum: Licht- und Schicksalsqualitäten

Im Rahmen des Hochschulforums gibt es weitere Veranstaltungen für Mitglieder der Ersten Klasse der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft: Am 4. und 18. März 2018 – jeweils 17 bis 19 Uhr in der Schreinerei, 20 Uhr Klassenstunde im Goetheanum – werden zwei Themen im Hochschulgespräch weiter bewegt:
‹Das Motiv des Lichtes in den Klassenstunden›: Die Betrachtung der Lichtqualität wurde im zweiten Forum auf die Klassenstunden 1 bis 8 ausgeweitet. Das Licht taucht dort im Zusammenhang mit dem Denken und – nach der 7. Stunde – im Zusammenhang mit dem Wollen auf. Mit diesem Wechsel erweitert sich die Auffassung des eigenen Selbsts. ‹Begegnung mit karmischen Zusammenhängen in den Klassenstunden›: Nach dem Blick auf Lebensentscheidungen wurden im zweiten Gespräch die Bilder der 19 Klassenstunden als menschheitliche Imaginationen der Schicksalsentwicklung zwischen Ich und Geist, zwischen Ich und Gottheit ausgearbeitet: Welche Bedeutung haben unsere menschlichen Entschlüsse auf die geistige Welt?

 Foto:  rawpixel.com
Gisela Kaspar: Hell und heiter

Gisela Kaspar: Hell und heiter

Wohin Europa?!

Wohin Europa?!