Einführung Präparate hören?!

Einführung Präparate hören?!

Im Rahmen der Jahreskonferenz der biodynamischen Bewegung ‹Die Präparate› von 7. bis 10. Februar fand ein Konzert des Quarto-Quartetts mit einer ungewöhnlichen Einführung statt. Stefan Hasler machte sein Thema ‹Präparate hören?!› unmittelbar erlebbar, indem er mit über 900 Anwesenden zunächst ein Verständnis des Musikalischen erarbeitete: In welcher Geste tritt ein Ton auf? Wohin strebt er? Was geschieht zwischen mehreren Tönen? Eine Phrase im Musikalischen hat immer auch eine bestimmte Dynamik – wohin führt sie? Im Fluss des Musikalischen gibt es viele Wechsel durch verschiedene Tonstimmungen zu unterschiedlichen Welten. Am Ende ist man ein anderer Mensch geworden. Dieser Metamorphose, die eine Zeitgestalt zu einer anderen hinführt, begegne man auch in der Landwirtschaft. Denn auf einem Hof kommen verschiedene Elemente ins Gespräch, helfen und unterstützen sich. Stefan Hasler weckte das feine Gespür für lebendige Prozesse, für Impulse, Dynamiken, Richtungen und Gebärden. Sollen nicht Präparate gerade Prozesse anregen? Gabriela Jüngel

Wohin Europa?!

Wohin Europa?!

Über die Natur des Ich

Über die Natur des Ich