Die Unterschiede erkennen

Die Unterschiede erkennen

Verena Wahl kümmert sich in der Sektion für Landwirtschaft um die Finanzen und hat das Arbeitsteam im Auge. Sie engagiert sich für die Vernetzung der weltweiten biodynamischen Forschung.


Steckbrief

Held: Khalil Gibran Blume: Easter orchid, überall in Südneuseeland Werkzeug: Herz, Kopf und Hände Farbe: Gletscherseetürkis Aktuelles Buch: ‹Lebendigkeit – eine erotische Ökologie›

Aus welcher Landschaft kommst du?

Zwischen sonnigen Bergen vulkanischen Ursprungs und dunklen Wäldern in Freiburg. Die Sagen des Hochschwarzwalds mit seinen tiefen Seen haben mich beeinflusst wie die trockenen Lehmböden und türkis-klaren Seen des Kaiserstuhls mit seiner Pflanzen- und Tierwelt.

Ein schöner Moment deiner Arbeit?

Der Abschluss der ‹1st International Conference on Biodynamic Research› vergangenen September: 18 Monate Vordenken und Vorbereiten. Menschen aus 24 Ländern. Vier Tage Konferenz, 64 Forschungsvorträge mit fruchtbaren Diskussionen. Am Ende der Blick in 180 glückliche Gesichter und Dankbarkeit für diesen Moment bei mir.

Wo ist dir Anthroposophie begegnet?

In Freiheit.

Was ist dein Lieblingsgedanke?

Schmerz zuzulassen und Freude zu erleben ist dieselbe Fähigkeit.

Print Friendly and PDF
Klausur: Ein innerer Klimmzug

Klausur: Ein innerer Klimmzug

Im Sandkorn die Welt

Im Sandkorn die Welt